Herzliche Grüße direkt aus Tulcea

Hallo Liebe Freunde aus "Enniger Hilft Kindern"

Jetzt wo Rumänien einen deutschen Präsidenten hat werdet ihr euch wohl bei der nächsten Hilfsaktion für die Kinderheime in Tulcea hier wie zu Hause fühlen!
Und das es ein nächstes Mal geben wird ist nicht schwer vorauszusehen. Wozu denn ist Euer Verein inzwischen auf 250 Mitglieder gewachsen, wie mir Rudolf vor Kurzem verraten hat? Und wozu denn trefft ihr euch heute zwei Wochen vor Nikolaustag? Klar, da wird was vorbereitet! Die Tradition der Nikolausmärkte in Enniger geht weiter. Und das Einkommen dieses Nikolausmarktes wird höchstwahrscheinlich wieder für die Bedürfnisse der Kinderheime in Tulcea eingesetzt werden. Und das ist gut so. Denn selbst wenn jetzt in Rumänien zu erwarten ist, dass ein wenig mehr deutscher Geist herrscht, wird es wohl noch lange dauern bis Rumänien wie Deutschland funktioniert und aussieht.
Also werden sich die Kinder auch weiterhin führ eure Geschenke und Hilfe freuen und dankbar sein. Und froh und dankbar sind auch wir, die Mitglieder des Deutschen Forums Tulcea, denn bei jeder Hilfsaktion aus Enniger erhalten auch wir unsere Geschenke. Und wir sind auch froh durch unsere Vermittlung unseren bescheidenen Beitrag für die Kinderhilfe zu bringen.
Wir wünschen eurem Nikolausmarkt viel Erfolg und warten auf die Planung der nächsten Hilfsaktion.
Wir wünschen auch eine frohe Adventszeit und anschließend frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Herzliche Grüße aus Tulcea von

Richard Wagner, Petrisor Mihai und
allen Freunden aus der Stiftung Beatrix

 

Ein paar aktuelle Bilder aus Tulcea

Die Bilder zeigen die eingebauten Türen die wir mitgebracht haben, die Schultische und eine der Nähmaschinen sowie die Krankenhausbetten, Edelstahlmöbel etc.

 

Enniger Hilft Kindern

Enniger Hilft Kindern

Enniger Hilft Kindern

Enniger Hilft Kindern

Enniger Hilft Kindern

Enniger Hilft Kindern

Enniger Hilft Kindern

Enniger Hilft Kindern

Enniger Hilft Kindern

Enniger Hilft Kindern

Reisebericht vom 12. Hilfsgütertransport von Enniger nach Tulcea,
Rumänien im April 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

 

Montag, 28.04.2014 die Freude über die Hilfsgüter ist groß. Alle helfen beim Abladen der LKWs.

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Sonntag, 27.04.2014 gegen 08:00 Uhr, Richard Wagner, Deutsches Forum und Kontaktmann für uns, begrüßt die “Roten Engel” aus Enniger.

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Am 26.04.2014 erreicht der Hilfstransport die die rumänische Grenze bei Nadlac.

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Das Bild von der Grenze erreichte uns heute am 26.04.2014 kurz nach 15.00 Uhr.

 

Pünktlich um 17.00 Uhr, am Freitag, dem 25.Juni 2014 startete der 12. Hilfsgütertransport von der Mauritiusstraße in Enniger ins Donaudelta Rumäniens.

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Das Team - die "roten Engel" - kurz vor der Abfahrt in Enniger.

Bis dahin hatten viele fleißige Helfer, bei denen ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanke, die Hilfsgüter sortiert und verladen.

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

Enniger hilft Kindern - Reisebericht 2014

 

Weitere Impressionen um einen Eindruck "vor Ort" zu vermitteln.